Mein Ex-Freund macht mir immer wieder schlecht

Mein Ex-Freund macht mir immer wieder schlecht

Mann ... ich habe gerade mit meinem Ex telefoniert. Alter, sie ist (piepend) verrückt, Mann. Ich weiß nicht, warum ich sie jemals datiert habe. Sie ist gerade so ein (Piep)! “

Möglicherweise waren Sie schon einmal in einer solchen Situation, wahrscheinlich mehr oder weniger extrem.

Ein Ex könnte seinen Mund zu jedem führen, der ihm zuhört und sich darüber beschwert, wie sehr Sie eine schlechte Freundin waren und wie schrecklich Sie als Ex sind. Er könnte mit Familie oder Freunden sprechen oder - im schlimmsten Fall - diese Dinge über Sie sogar direkt ins Gesicht sagen. Wenn Sie schon einmal in dieser Situation waren, möchte ich mich entschuldigen, denn jetzt sollte man so beschreiben oder darüber sprechen. Es ist unhöflich, verletzend und untergräbt die Frau, die Sie sind.





Und natürlich tut es weh.

Ok, es tut wirklich weh!



Es ist schmerzhaft, schlechte Dinge über Sie zu hören, egal unter welchen Umständen. Wirf die Tatsache ein, dass dies der Ex ist, mit dem du dich selbst siehst, und dass du ihn zurück haben willst ... nun, die Dinge werden langsam kompliziert.

Ist es überhaupt möglich, wieder mit diesem Ex zusammenzukommen?, Denken Sie vielleicht bei sich. Andere, wie Ihre eigene Familie und Freunde, würden Ihnen wahrscheinlich davon abraten.

Aus der Sicht eines Außenstehenden erscheint es logisch, fern zu bleiben und nicht wieder mit einem Ex mit schlechtem Mund zusammenzukommen. In bestimmten Situationen gibt es jedoch mehr als man denkt.



Denken Sie also an alle Aspekte der Geschichte aus der Sicht beider Geschichtenerzähler. Dies bedeutet nicht nur zu untersuchen, warum Sie mit diesem bestimmten Ex wieder zusammenkommen möchten, sondern auch andere Faktoren zu untersuchen. Zum Beispiel, warum ist er so?

Wenn Sie wie jedes andere Problem wieder mit einem Ex zusammenkommen möchten, der Sie schlecht macht, müssen Sie die Situation anhalten und bewerten, bevor Sie sie beheben können.

Ich muss ganz ehrlich zu dir sein, bevor ich fortfahre - ich war noch nie in dieser besonderen Situation. Keine meiner Exen hat jemals etwas Schlechtes über mich gesagt. Jedenfalls nicht das ich wüsste. Der einzige Rat, den ich mir vorstellen kann, ist, bevor ich einen Ex über die Dinge konfrontiere, die er über Sie gesagt hat, würde ich mir überlegen, warum er überhaupt seinen Mund hält.

Ist er verärgert über etwas, das Sie in Ihrer Beziehung gesagt oder getan haben? Ist er wütend, weil du mit ihm Schluss gemacht hast? Ist er wütend auf sich selbst, weil er mit dir Schluss gemacht hat? Geht es dir besser als ihm? Stacheln ihn seine Freunde und Familie an, weil sie dich nicht mochten?

Es kann eine Reihe von Gründen geben, warum er unvernünftig ist. Überlegen Sie sich also, was die Motivation für seine schlechten Worte sein könnte. Es ist zwar nicht gesund, sich mit diesen Gedanken zu beschäftigen (und ich schlage vor, dass Sie sie für Ihre eigene psychische Gesundheit nicht festhalten), aber wenn Sie verstehen, warum er so verärgert ist, können Sie herausfinden, wie Sie am besten mit ihm sprechen können.

Wenn Sie manchmal erkennen, warum er sagt, was er sagt, können Sie sogar erkennen, dass es möglicherweise nicht die beste Wahl ist, ihn damit zu konfrontieren. Manchmal muss man einfach die Dinge laufen lassen.

Wie ich zugegeben habe, habe ich in diesem Szenario keine Erfahrung aus erster Hand, daher könnte mein Rat leichter gesagt als getan sein. Vor diesem Hintergrund musste ich mich an einige nette Damen wenden, die sich leider schon einmal in dieser Situation befunden haben. Um meinen früheren Rat zu bestätigen, teile ich die Erfahrungen dieser Mädchen (mit Erlaubnis, natürlich!) Und gebe Ihnen den Rat, den Sie in Bezug auf einen Ex mit schlechtem Mund wissen sollen.

Cassie

Die erste mutige Seele, die ihre Situation mit mir teilte, Cassie *, gibt zu, dass ihre Trennung von ihrem Ex chaotisch war, hauptsächlich weil es nicht gegenseitig war und es keine Schließung gab.

„Wir haben uns aus dem Impuls getrennt und ich habe es initiiert. Es gab Frustration, Eifersucht und Verrat “, spekuliert sie.

Sie fährt fort, dass sie nach der Trennung viel mehr ausgegangen ist und mehr Spaß hat, weil sie verletzt war, dass ihr Ex während ihrer Beziehung nicht für sie da war.

Als er die Veränderung in ihr sah, begann das schlechte Sprechen.

'Mein Ex und ich sind keine Freunde mehr. Ich wünschte, ich hätte [mit der Situation] besser umgegangen, weil meine Handlungen sein Mistreden beeinflusst haben, um ehrlich zu sein. '

Ich fragte sie, ob sie einen Rat für jemanden hätte, dessen Exen sie auch schlecht reden. Sie hatte folgendes zu sagen:

„Der einzige Rat, den ich geben würde, ist, es auszusprechen, sobald Sie alle Ihre Emotionen durchlaufen haben. Es ist am besten zu reden, wenn Sie [sowohl] ruhig als auch zivilisiert sind, damit Sie sich wirklich gegenseitig anhören können. Und sei einander gegenüber ehrlich. “

Während der Versuch, mit dem Ex zu sprechen und ihn zu konfrontieren, für Cassie in ihrer Situation keine Option war, war es für den nächsten Bericht, den mir ein Dritter über ein Mädchen namens Sasha * erzählte.

Sasha

Die Beziehung war anscheinend von Anfang an ungesund und es half nichts, dass Sasha und ihr Ex zusammen lebten und am selben Ort arbeiteten. Sie kämpften viel, was schließlich zur Trennung führte.

Nach den Worten einer Freundin von Sasha war ihr Ex 'Hintern verletzt' und nannte sie eine 'verrückte Scheiße'.

Er versuchte auch, ihre gemeinsamen Freunde davon zu überzeugen, dass sie zu ihm ging und manchmal nach Sex fragte. Aber Sasha sagt, es sei das genaue Gegenteil gewesen - ER kam betrunken zu Sashas neuem Platz und bettelte um sie. Und während sich ihr Ex mit anderen Mädchen traf, versuchte er ständig, sie und ihre Freunde zu „treffen“, während sie an den Wochenenden unterwegs waren, nur um, wie Sasha sagt, „ihren Spaß zu ruinieren“.

Während Sasha ihrem Ex ständig sagte, sie solle sie in Ruhe lassen - aufhören, ihr zu folgen und Gerüchte über sie zu verbreiten -, hörte er auf, bis ihr Freund, ein viel größerer Typ, sagte, er solle aufhören. Schließlich tat er es und während seine Verspottung aufhörte, beschloss Sasha, ihren Job zu verlassen und in eine neue Stadt zu ziehen. Für sie war die Arbeit mit ihrem giftigen Ex zu viel, um damit fertig zu werden, selbst nachdem die Verspottung beendet war.

Sashas Freundin teilte keinen Rat zusätzlich zu ihrer Geschichte, da es nicht ihre persönliche Situation war. Aber Sashas Unterstützungsgruppe von Freunden war hilfreich, um ihren Ex zum Stoppen zu bringen, obwohl ihre eigenen Konfrontationen mit ihrem Ex dies nicht waren. Manchmal, wenn Sie und die Person, mit der Sie sich treffen, gemeinsame Freunde haben, kann es jedoch schwieriger werden, wie bei Jessie *.

Jessie

Jessie war erst seit zwei Wochen mit ihrer Ex zusammen, daher betrachtete sie ihre Beziehung kaum als eine. Sie waren schon eine Weile Freunde und Teil einer größeren Gruppe gemeinsamer Freunde. Sie verbrachten fast die gesamte Winterpause zusammen und hatten zusammen geschlafen. Es war Jessies erstes Mal.

Nach der Winterpause beschlossen sie, die Dinge gegenseitig zu beenden, weil sie sowieso beide zu verschiedenen Colleges gingen, sodass sie nicht den Sinn sahen, die Dinge aufrechtzuerhalten. Jessie war von dieser Entscheidung nicht so sehr verärgert wie vom Grund ihres Ex.

'Er wollte gerade gehen, um im Ausland zu studieren, und er sagte mir, er wolle mich nicht mehr sehen, weil er die Freiheit wollte, mit anderen Mädchen im Ausland zu schlafen.'

Obwohl sie mit seiner Trennung einverstanden war, ließ sie ihren Ex wissen, dass es kein sehr schöner Weg war, Dinge zu beenden, aber dennoch beendeten sie die Dinge freundschaftlich. Zumindest dachte sie das.

Nach der Pause war Jessies gesamte Freundesgruppe ziemlich gespenstisch auf sie! Sie hörten auf, mit ihr zu reden, entschuldigten sich, nicht mit ihr rumzuhängen - im Grunde haben sie sie aus der Gruppe herausgeschnitten.

Sie verstand nicht warum und wusste es erst einige Monate später, als sie die Wahrheit herausfand. Ihr Ex hatte ihren gemeinsamen Freunden erzählt, dass Jessie diejenige war, die die Dinge beendete, damit sie im College herumschlafen konnte.

Jetzt werde ich die Geschichte hier brechen, nur um zu sagen, dass dieser Typ ein kaufmännisches Und und zwei Dollarzeichen ist.

Wie konnte er sie so spielen?

An ihre Freunde?!

Diese Freunde sind auch nicht die besten.

Sie hatten Jessie den Rücken gekehrt, ohne ihre Seite zu hören.

Einige Freunde…

Während Jessie ihren Ex nie wegen seines schlechten Mundes konfrontierte (was hätte er sonst noch sagen können?!), Konfrontierte ihre Schwester einen der Freunde, um die Geschichte zu bestätigen. Sie wollte es zwar, dachte aber, es wäre eine vergebliche Anstrengung. Sie blieb freundlich zu allen in der Gruppe, niemand bemühte sich, ihre Freundschaften zu stärken. Sie hat leider jeden von ihnen befreundet.

Für sie war die Entscheidung, die Dinge mit ihrem Ex und ihren Freunden zu beenden, eine gute Entscheidung, um in Zukunft gesündere und stärkere Beziehungen und Freundschaften aufzubauen.

'Manche Leute würden es feige nennen', beginnt sie, 'aber ich glaube nicht, dass es schadet, sich in erster Linie um mein eigenes emotionales und mentales Wohlbefinden zu kümmern.'

Und sie hat Recht, meine Damen. Manchmal vergessen wir (wie bei jedem in dieser Beziehung, nicht nur bei Frauen) mitten in einer Beziehung, auf uns selbst und das, was wir wollen, aufzupassen. Wir vergessen manchmal, was unser Wert ist, besonders wenn wir hören, dass jemand keine freundlichen Worte zu uns sagt.

Wie stehen Ihre Chancen, Ihren Ex-Freund zurückzubekommen?

Emma

Die letzte Geschichte, die ich mit Ihnen teilen möchte, ist die von Emma *.

Emmas Fall ist eher der gleiche wie der Rest. Ich hatte die Gelegenheit, eins zu eins mit ihr über ihre Erfahrungen zu sprechen, was großartig war. Sie war sehr offen darüber, dies mit mir zu teilen, und ihre Ehrlichkeit und Offenheit, über diese schwierige Phase in ihrem Leben zu sprechen, wird sehr geschätzt.

Emma wusste, dass sie wegen der Vergangenheit, die er hatte, nicht mit ihrer Ex hätte ausgehen sollen. Sie wusste, dass er ein Spieler war, da es so ziemlich der Ruf war, für den er bekannt war. Sie widerstand ihm eine Weile, bevor sie ihm schließlich nachgab. Sie wusste, dass er kein guter Kerl war, aber sie wollte ihn ändern.

„Es war bekannt, dass er lügt und betrügt… Ich erkannte gegen Ende, dass es keine Möglichkeit gab, ihn zu ändern. Er hat mir einen Grund gegeben, ihm nicht zu vertrauen “, erinnert sie sich. 'Manchmal war ich überzeugt, dass er sich verändert.'

Der Bruchpunkt für Emma, ​​warum sie sich letztendlich entschied, sich zu trennen, war eine Lüge, die er erzählte. Eines Nachts sagte er Emma, ​​dass er mit der Familie zusammen sein würde. Stattdessen fand sie heraus, dass er tatsächlich mit einem anderen Mädchen zusammen war, das Emma als „schlechten Einfluss“ bezeichnet.

'Es war keine einfache Trennung', sagt Emma. 'Er war verletzt und blind [von ihm].'

Emma gibt zu, dass beide einen Moment der Schwäche hatten und miteinander schliefen, während sie versuchte, sich von ihrem Ex zu entfernen. Danach würde er ihr sagen, dass sie 'versaut' sei.

Irgendwann nach der Trennung hing er mit demselben Mädchen zusammen, das seine Trennung von Emma verursacht hatte. Sie wurden schließlich ein Paar, und der Ex fing an, mit seiner neuen Freundin über Emma zu reden. Es dauerte nicht lange, bis sein neues Mädchen das auffing.

Nicht nur das. Emma und ihr Ex teilten sich eine gemeinsame Freundin. Emma glaubt, dass diese gemeinsame Freundin mehr Loyalität gegenüber ihrem Ex hatte als gegenüber Emma. Sie glaubt das, weil die gemeinsame Freundin es ist, wie sie von der Namensgebung und dem Gerede erfahren hat, das er Ex über sie gesagt hat. Emma beschloss schließlich, ihre eigenen Gefühle über ihren Ex nicht mehr mit ihrer gemeinsamen Freundin zu teilen.

'Ich habe Mist über ihn und seine Freundin geredet, weil er es mir angetan hat', sagt sie über das, was sie dazu gebracht hat, sein Verhalten nachzuahmen. Sie mochte diese Änderung nicht und wusste, dass das Abhängen mit ihrem gemeinsamen Freund nur zu mehr Schmerz und Wut führen würde, dass sie sich entschied, von all dem weiterzumachen.

Es dauerte einige Zeit, bis Emma wieder auf dem Laufenden war. Sie verbrachte die meiste Zeit nach der Trennung mit ein oder zwei Menschen, denen sie am meisten vertraute - ihrer Schwester und ihrer besten Freundin. Etwas, zu dem sie den Leuten rät.

Sie sah auch keine Zukunft darin, mit ihrem Ex befreundet zu sein, also konfrontierte sie ihn nicht mit seinem schlechten Mund. Und als Folge davon, wie traumatisch diese Trennung für sie war, wurde ihr klar, dass sie nicht wusste, wie sie vertrauen sollte. Als sie anfing, ihren jetzigen Freund zu treffen, brauchte sie ein ganzes Jahr, um aufzuhören, 'ein Miststück für ihn zu sein'.

nach einer Trennung von Erfolgsgeschichten wieder zusammenkommen

„Ich musste mich wiederfinden. Ich hatte das Glück, dass ich nach der Trennung den Sommer in Japan verbracht habe. “

Emma fand sich dort wieder und fand neue Freunde auf dem Weg. 'Wenn Sie neue Freunde finden, kommt das echte Sie heraus', erklärt sie. '[Es] gibt dir das Vertrauen, von dem du nie gewusst hast, dass du es hast.'

Als ich Emma fragte, ob sie mehr Ratschläge hätte, was sie in dieser Situation tun sollte, und ob sie eine Freundschaft oder eine Wiederbelebung einer Beziehung mit einem Ex für möglich hielt, hatte sie folgendes zu sagen:

„Du musst eine saubere Trennung haben. Du kannst in Zukunft Freunde sein, aber vielleicht nicht sofort. “ Ich fragte sie, wie sie das für möglich hielt. Sie empfiehlt, sich einen Ex als eine andere Person vorzustellen, nicht als einen „Ex-Freund“.

'Stellen Sie sich einen Ex als eine Person vor, und wenn sie in Ihrem Leben gut sind, wie eine positive Person.' Auf diese Weise können Sie darüber nachdenken, wie ein Ex Ihrem Leben zugute kommt. Aber Emma empfiehlt, dabei Emotionen beiseite zu legen und einen Ex von den romantischen Gefühlen zu trennen.

'Wenn du deine Gefühle loslässt, wird es ein endloser Kreislauf [von Verletzungen] sein.'

Trotzdem glaubt Emma, ​​dass es einige Zeit dauert, bis sich eine Freundschaft wieder entwickelt. „Sprich mit deinem Ex, ohne ihn zurück zu betteln. Und geben Sie ihnen dennoch Zeit, ihre Gedanken [und Gefühle] zu beruhigen. Ein gegenseitiges Ende könnte von Vorteil sein. “

Abschließende Gedanken:

Trennungen sind schwierig, unabhängig davon, wer sie initiiert hat oder warum sie passiert sind. Die Dinge können chaotischer werden, wenn es Ihr eigener Ex ist und wenn Ihr Ex Ihnen Namen nennt, verletzende Dinge über Sie sagt und harte Gerüchte verbreitet.

Unabhängig davon, auch wenn es jetzt schwer zu sehen ist, weil Sie nicht nur mit einer Trennung zu tun haben, sondern auch mit einem Ex, der viel Mist über Sie spricht, wird es Ihnen gut gehen. Wisse nur, dass es andere Frauen gibt, die das Gleiche durchmachen wie du. Einige haben es durchgemacht und überlebt.

In der Zwischenzeit hoffe ich, dass diese letzten Gedanken Ihnen helfen werden, diese schwere Zeit zu überstehen.

  • Denken Sie über die Motivation Ihres Ex nach, was er sagt.Denken Sie daran, dass, was auch immer Ihr Ex sagt, eine gewisse Motivation dahinter steckt. Egal wie die Situation ist, fühlen Sie sich nicht ganz schuld, denn dieser Schritt besteht darin zu verstehen, warum er überhaupt Mist redet.
  • Höre nicht auf ihre Worte.Wie ich schon sagte, Trennungen sind schwer. Höchstwahrscheinlich hat Ihr Ex einen schlechten Mund, weil er es mit der Trennung schwer hat und nicht weiß, wie er sonst damit umgehen soll. Er ist verletzt, genau wie Sie, und er kennt wahrscheinlich keinen anderen Weg, um seinen Schmerz auszudrücken. Wenn Sie in ihre harten Worte verfallen und glauben, was sie sagen, dann empfehle ich Ihnen, diesen fantastischen Artikel zu lesen, der von Jennifer J. Bryant, einer EBR-Kollegin, geschrieben wurde. Es ist voller Selbstliebe und Affirmationen, um Ihr Selbstvertrauen wieder zu stärken. Wenn Ihre Beziehung in irgendeiner Weise missbräuchlich war, lesen Sie bitte auch diesen Artikel eines anderen EBR-Mädchens, Carey Ann Berkle.
  • Bücken Sie sich nicht auf ihr Niveau.Lassen Sie sich auf der anderen Seite des Spektrums nicht von den Worten Ihres Ex auf sein Niveau bringen. Es ist einfach, Namen zu nennen und Gerüchte über sie zu verbreiten, wenn sie diejenigen sind, die, wie Kinder sagen, 'damit angefangen haben'. Aber Sie sind ein Erwachsener, kein Kind mehr und müssen sich nicht mehr auf dieses Niveau beugen. Ich denke, es ist normal, dass Menschen ihre Exen schlecht reden, weil es ihnen hilft, Liebesgefühle für sie zu lösen und sie stattdessen durch Ressentiments zu ersetzen. Aber tu es nicht, besonders wenn es für deinen Ex leicht ist herauszufinden, dass du ihn genauso oft mit Müll geredet hast wie er mit dir. Es wird ein ständiges Hin und Her geben und es wird kein Ende geben.
  • Mach eine Mini-NC.Wenn du weißt, dass dein Ex Mist über dich redet, liegt das wahrscheinlich daran, dass du irgendwie immer noch mit seiner Welt verbunden bist. Gönnen Sie sich eine Pause von dieser Negativität und beschränken Sie Ihren Kontakt mit Ihrem Ex oder kontaktieren Sie ihn einfach überhaupt nicht.
  • Wenn Sie bereit sind, sprechen Sie es aus.Sobald Sie Ihr Vertrauen in sich selbst wiedererlangt und sich daran erinnert haben, wer Sie sind und nicht, was Ihr Ex sagt, dass Sie es sind, und wenn Sie zwischen der Trennung und der Gegenwart genügend Zeit verstreichen lassen, sprechen Sie es aus. Aber, wie Emma erwähnte, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Ex von den Emotionen trennen, die Sie für ihn empfunden haben. Sprechen Sie mit ihm wie mit einem Kollegen oder Freund, der Sie verletzt hat. Lassen Sie sie wissen, warum das, was sie sagen, verletzend ist, und erklären Sie ihnen, warum sie aufhören sollten. Denken Sie auch daran, ruhig zu bleiben, damit Sie weitermachen können.
  • MACHST DU.Hab keine Angst, dich wieder zu finden. Sie müssen nicht den ganzen Weg nach Japan fliegen, um herauszufinden, wer Sie sind. Aber Sie können sich definitiv selbst finden, indem Sie in neue Hobbys, Aktivitäten, neue Freunde und Ziele eintauchen. Neue Hobbys und Aktivitäten können eine Ablenkung von einem unhöflichen Ex und dem, was er sagt, sein. Wenn Sie neue Freunde finden, können Sie sehen, welche Art von Person Sie sind und mit welcher Art von Menschen Sie zusammen sein möchten. Es kann Ihnen helfen, eine Art Selbstvertrauen zu finden, das Sie nie gekannt haben. Und wenn Sie sich neue Ziele setzen, können Sie Ihre Augen auf die Zukunft richten, anstatt auf die schmerzhafte Vergangenheit zurückzublicken.

Du bist kein verrückter Kerl.

Du bist keine schmutzige Schlampe.

Du bist nicht anhänglich oder egoistisch.

Du bist nicht unreif oder prüde. Und wenn Sie nachgeben, was Ihr Ex über Sie sagt, werden Sie es schließlich glauben. Aber du bist nicht diese Dinge.

Sie sind schön, freundlich, intelligent und perfekt, wie Sie sind.