Wie Sie eine offene und verletzliche Kommunikation mit Ihrem Ex-Freund haben

Wie Sie eine offene und verletzliche Kommunikation mit Ihrem Ex-Freund haben

Hypothetische Situation…

Stellen wir uns vor, Sie und Ihr Ex-Freund haben sich gerade getrennt und Sie entscheiden, dass Sie ihn zurückholen möchten.

Hier ist die Sache, aber Sie möchten ihn wieder auf den richtigen Weg bringen.





Oh, und falls Sie sich fragen, gibt es einen richtigen Weg, um ihn zurückzubekommen, und es gibt einen falschen Weg, um ihn zurückzubekommen. Sie tun also, was jede Frau in Ihrer Position tun würde, FORSCHUNG.

Während Ihrer Recherche wird Ihnen klar, dass es ziemlich schwierig ist, einen Ex-Freund wieder auf den richtigen Weg zu bringen. Es geht darum, Anziehungskraft, Rapport, SMS, Anrufe, persönliche Begegnungen und keine Kontaktregeln aufzubauen. Sie erhalten das Bild. Aber hier ist, was Ihre Forschung nicht abdeckt.

Was ist, wenn Ihr Ex-Freund nicht kooperativ ist?



Was ist, wenn er Sie nicht zurückschreibt?

Was ist, wenn er beim Anruf nicht abhebt?

Was ist, wenn er nicht einmal offen für die Idee der Kommunikation ist?



Was dann?

Die meisten Frauen geben an diesem Punkt auf, aber hin und wieder kommt eine Frau herein und knackt den „Männercode“ und findet heraus, wie sie ihre Exen öffnen können.

Wie man richtig mit ihnen kommuniziert.

Das möchte ich Ihnen heute beibringen.

Warum eine offene und verletzliche Kommunikation mit einem Ex-Freund wichtig ist

wichtig

Ex Boyfriend Recovery hat sich zu einer der führenden Websites für Ex Recovery entwickelt.

Möchten Sie wissen warum?

Das liegt daran, dass ich alles daran setze, wenn ich Inhalte schreibe, die ihr lesen könnt.

Im Ernst, ich fordere Sie auf, online woanders zu suchen und eine Website zu finden, die genauso ausführliche Artikel schreibt wie ich, wenn es darum geht, einen Ex zurückzubekommen.

Die Chancen stehen gut, dass Sie keinen finden.

Sowieso ist das nicht der Punkt.

Dieser Artikel wird als Vorlage für eine offene und verletzliche Kommunikation mit Ihrem Ex-Freund dienen. Was Sie sicher schon lernen, ist nicht immer das Einfachste.

Jetzt wundern Sie sich vielleicht,

'Was ist das Besondere an einer offenen und verletzlichen Kommunikation? Warum ist es überhaupt wichtig? '

Nun, um dies richtig zu beantworten, müssen wir einen Schritt zurücktreten und uns den Zustand ansehen, in dem sich Ihre Beziehung zu Ihrem Ex wahrscheinlich gerade befindet.

Ihre Exes Denkweise nach einer Trennung

Ich habe das Gefühl, dass ich viel auf den Tisch bringen kann, wenn es darum geht, einem Mann nach einer Trennung in den Sinn zu kommen, weil ich dort gewesen bin.

Ja, falls du vergessen hast, dass ich ein Mann bin und Trennungen durchgemacht habe.

Bevor ich zu den Waren komme, ist es mir wichtig zu erwähnen, dass ich hier nichts zurückhalten werde. Mit anderen Worten, was ich Ihnen enthüllen werde, wird nicht die gekleidete / politisch korrekte Version sein, die meine Kollegen Ihnen über Männer und Trennungen erzählen.

Nein, ich werde dir die heruntergekommene und schmutzige Version geben.

Die Version, von der die sogenannten „Experten“ Angst haben, Ihnen zu erzählen.

Ich denke, der beste Weg, dies zu beginnen, besteht darin, mit einer lustigen kleinen Infografik zu beginnen, die ich zusammengestellt habe.

sIlhouette_love

Ich nenne diese kleine Infografik gerne 'The Ex Boyfriends Mindset After A Breakup'.

Möglicherweise stellen Sie fest, dass ein Ex-Freund nach einer Trennung vier Hauptemotionen / -reaktionen haben kann, die letztendlich seine Denkweise beeinflussen.

Nehmen wir uns einen Moment Zeit, um diese nacheinander durchzugehen.

(Oh, und ich verspreche Ihnen, dass ich gleich erklären werde, wie die offene und verletzliche Kommunikation ins Spiel kommt.)

Beginnen wir mit unserer ersten 'Gestaltung der Denkweise', traurig / wütend / lieblos.

Mindset Shaper # 1 - Traurig / wütend / lieblos

Es mag seltsam erscheinen, diese drei Dinge gleichzeitig zu sagen, aber ich verspreche Ihnen, dass mein Wahnsinn eine Methode hat.

Stellen wir uns vor, Ihr Ex-Freund hat gerade eine Trennung erlebt.

Wie wird er wohl reagieren?

Egal wie du es schneidest, er wird nicht gut reagieren.

In der Tat gibt es wahrscheinlich drei Möglichkeiten, wie er anfänglich reagieren wird.

Er wird entweder super traurig sein, was Sie bei Männern sehen werden, die sofort um Sie betteln (vorausgesetzt, Sie waren derjenige, der mit ihnen Schluss gemacht hat).

Er könnte sehr wütend sein, was Sie bei Männern sehen werden, die sehr wütend sind und Ihnen Namen nennen (keine ungewöhnliche Reaktion, wenn Sie darüber nachdenken).

ODER

Er könnte sehr lieblos sein. Was meine ich damit? Ganz einfach, er wird so tun, als würde ihn die Trennung nicht stören oder etwas sagen wie 'PHEW, das war ein Gewicht von meiner Brust.'

Es besteht die Möglichkeit, dass mindestens einer (oder eine Kombination aus allen) nach der Trennung die Denkweise Ihres Ex-Freundes beeinflusst.

Fahren wir mit unserem nächsten Mindset Shaper fort, damit wir fast feststellen können, warum es so wichtig ist, eine offene und verletzliche Kommunikation mit Ihrem Ex zu haben.

Mindset Shaper # 2 - Das Opfer spielen

Männer haben eine seltsame Faszination, das Opfer zu spielen.

Warum?

Wahrscheinlich, weil das Opfer all das Mitgefühl bekommt und die Person, die nicht das Opfer ist, all den Hass bekommt.

Was ich jetzt tun möchte, ist Ihnen eine kleine Geschichte über einen Mann namens Joe zu erzählen.

Joe war also nicht gerade die beste Person, mit der man in einer Beziehung stehen konnte.

Er war übermäßig eifersüchtig, besitzergreifend und flippte über die kleinsten Dinge aus, die schief gingen. Eines Tages hatte seine Freundin genug von seinen Spielereien und beschloss, die Verbindung zu ihm vollständig zu trennen. Joe reagierte wie vermutet und flippte sofort aus, aber was als nächstes geschah, hatte seine Ex-Freundin nicht erwartet.

Sie hörte durch die Weinrebe, wie ER derjenige war, der in der Beziehung so großartig war und wie SIE derjenige war, der ein Monster war.

Also, was zum Teufel ist hier passiert?

Warum lügt Joe eklatant darüber, wie sich die Dinge in der Beziehung entwickelt haben?

Nun, in seinen Gedanken ist ER das Opfer wegen der emotionalen Achterbahnfahrt, die sein Ex ihn durchmacht.

Wenn es eine Sache gibt, der sich Menschen mit jedem Knochen in ihrem Körper widersetzen, ändert sich dies.

Joe wurde wahrscheinlich so benutzt, wie es war, und als diese Routine unterbrochen wurde, wurde er emotional. Aufgrund seiner emotionalen Gefühle fühlte er sich als Opfer, weil sein Ex derjenige war, der die Dinge verändert hat. Wenn Sie also nach einer Trennung die Denkweise Ihres Ex-Freundes betrachten, müssen Sie den Opfereffekt berücksichtigen.

Nun, ich denke es versteht sich von selbst, dass manchmal Männer das Opfer in Beziehungen sind. Manchmal sind ihre Exen diejenigen, die verrückt handeln und es verdienen, mit ihnen Schluss zu machen. Ich denke, was ich damit sagen will, ist, dass jede Münze zwei Seiten hat, aber jedes Mal, wenn diese Münze geworfen wird, wird das gleiche Ergebnis auftauchen und das Opfer sein.

wie du deinen Ex dazu bringen kannst, dich zu vermissen

Mindset Shaper # 3 - Sie als Feind betrachten

Bisher waren die ersten beiden von mir behandelten Mindset Shaper:

  1. Wütend, traurig oder lieblos sein
  2. Das Opfer spielen

Ist einer dieser beiden Shaper aus Sicht eines Ex-Freundes gut?

Definitiv nicht.

Kein Mann möchte dort sitzen und wütend oder traurig sein. Oh, und die meisten Männer wollen sich nicht als Opfer fühlen (obwohl es einige gibt, die es definitiv mögen). Wenn Sie sich diese beiden Mindset-Shaper ansehen, müssen Sie verstehen, dass sie es meistens sind einen Ex negativ beeinflussen und raten, wer an der Spitze dieser negativen Auswirkungen steht?

SIE!

Machen wir noch ein lustiges Beispiel, denn ich denke, ihr habt viel davon.

Nehmen wir Joe und tun so, als wäre er und sein Ex sehr wütend und beschlossen, das Opfer zu spielen, als er und sein Ex sich trennten. Wenn er nachts die Augen schließt und über die Situation nachdenkt, in der er sich befindet, gibt es letztendlich eine Quelle seines Schmerzes, seine Ex. Also, was glaubst du, macht er, wenn er zu dieser Erkenntnis kommt?

Er sieht seine Ex als Feind an.

Ich kann darüber sprechen, weil ich das definitiv während einer Trennung von meinem Ex getan habe.

Als ich zu der Erkenntnis kam, dass alle meine Schmerzen auf meine Ex zurückzuführen waren, sah ich sie als Staatsfeindin Nummer eins an.

Oh, und du glaubst besser, dass ich kein einzigartiger Typ bin, dem das nur passiert ist. Die Chancen stehen gut, dass Ihr Ex es möglicherweise auch getan hat, wenn ich irgendwann zu diesem Schluss gekommen bin.

Mindset Shaper # 4 - Vergeltung

Wenn Männer einen Feind haben, tun wir diesem Feind gerne etwas an.

Irgendeine Idee, was das für ein Ding ist?

….

Irgendeine Idee?

Etwas?

Etwas?

Bueller?

Ok, alle Scherze beiseite, wir zerstören gerne jeden Feind.

Sie sehen dies häufig bei Männern, die hinter Ihrer Trennung nach dem Auseinanderbrechen schlecht über Sie sprechen.

Oh, und für die Aufzeichnung war Ihre wirklich nicht darüber hinaus.

In der Tat, wenn ich mich richtig erinnere, habe ich meine Ex verprügelt, aber genauer gesagt ihre Eltern.

Warum?

Lange Rede, aber kurz gesagt, sie waren sehr aufdringlich und ein bisschen übervorsichtig und ich fühlte mich immer als ihr Feind. Ich erinnere mich, wie ich mit ihrer besten Freundin darüber gesprochen habe, wie froh ich war, dass ich mich von meinem Ex getrennt hatte und wie ihre Eltern super verrückt waren.

Ihre beste Freundin tat so ziemlich das, was jede beste Freundin tun würde.

Sie unterstützte ihre beste Freundin und sagte mir, dass die Eltern ihrer Freunde super nett waren.

Ich denke, mein Punkt, wenn ich Ihnen das alles erzähle, ist, dass wenn Sie einen Ex-Freund haben, von dem Sie glauben, dass er Sie angreift, dies wahrscheinlich daran liegt, dass er diesen Denkprozess mental durchlaufen hat und sich am Ende revanchiert hat.

Wie wirkt sich ein offener und anfälliger Kommunikationsfaktor auf all dies aus?

stört mich

Schauen Sie sich die oben erstellte Mindset-Infografik genau an und beantworten Sie diese Frage:

Wenn Sie die Denkweise eines Mannes nach einer Trennung betrachten, ist sie im Allgemeinen positiv oder negativ?

Es ist negativ, oder?

Es ist gespickt mit Negativität, Wut, Traurigkeit, Depression, Vergeltung, Viktimisierung.

Stellen wir uns jetzt vor, ich hätte einen Zauberstab und als ich diesen Zauberstab schwenkte, habe ich dich verzaubert, sodass du dich wütend, traurig, schikaniert und deprimiert fühlst. Stellen wir uns auch vor, ich versuche mit Ihnen zu kommunizieren und Sie dazu zu bringen, sehr offen und verletzlich zu sein.

Warum kontaktiert mich mein Ex immer wieder, wenn er eine Freundin hat?

Glauben Sie, Sie wären bereit, dieses Risiko einzugehen?

Wären Sie bereit, eine offene und verletzliche Kommunikation mit mir zu haben?

Wahrscheinlich nicht.

Warum?

Weil ich die Quelle all deiner Schmerzen bin. Ich schwenkte diesen Zauberstab und BAM, du hast angefangen, überall 'die Gefühle' zu bekommen, und diese sind nicht die gute Art von 'Gefühlen'. Nein, das sind die schlechten.

Dies ist das Boot, in dem dein Ex-Freund ist.

Schauen Sie, hier ist eine Tatsache, dass Sie durch Ihren Kopf kommen müssen.

Nach dem großen Schema der Dinge muss Ihr Ex-Freund bereit sein, offen und verletzlich mit Ihnen umzugehen, wenn er erwägen will, mit Ihnen zurückzukehren. Derzeit ist er jedoch wahrscheinlich nicht an einem Ort, an dem er dazu bereit ist.

Also, wenn Frauen mich fragen,

„Wie bringe ich meinen Freund dazu, sich mir zu öffnen? Wie kann ich eine offene und verletzliche Kommunikation mit ihm haben? “

Sie müssen verstehen, dass die Chancen tatsächlich gegen sie gestapelt sind.

Sie müssen einen Weg finden, um die allgemeine Negativität der Denkweise eines Ex-Freundes nach einer Trennung zu überwinden.

Wie machst du das?

Darum geht es in diesem gesamten Artikel.

Wie Sie eine offene und verletzliche Kommunikation mit Ihrem Ex-Freund haben

Hier ist die Millionen-Dollar-Frage.

Wie können wir einen Ex-Freund, der Sie nicht hoch schätzt, dazu bringen, auf verletzliche Weise mit Ihnen zu kommunizieren?

Nun, unten habe ich eine kleine Grafik zusammengestellt, die den Prozess beschreibt, wie eine Frau dies erreichen kann.

offen und verletzlich

Jetzt ist mir klar, dass Sie wahrscheinlich keine Ahnung haben, was zum Teufel diese Grafik bedeutet.

Du sitzt wahrscheinlich da und fragst dich,

'Was sind diese kleinen Blasen mit Worten darin?'

Nun, es kommt einfach so vor, dass diese kleinen Blasen mit Wörtern Ihr Spielplan dafür sind, wie Sie Ihren Ex dazu bringen, sich Ihnen zu öffnen.

  • Ablehnung
  • Vertrauen
  • Mit gutem Beispiel voran
  • Zeit

Vier Dinge…

Wenn Sie diese vier Dinge tun können, haben Sie eine gute Chance, Ihren Ex-Freund dazu zu bringen, die Art von ehrlicher und verletzlicher Kommunikation zu haben, die Sie suchen.

Ziemlich einfach, oder?

FALSCH!

Das Finden der Synergie zwischen diesen vier Dingen ist äußerst schwierig und wird einige Zeit von Ihrer Seite in Anspruch nehmen.

Zum Glück bin ich ein großartiger Lehrer und die Schule ist in Sitzung.

Beginnen wir mit der Ablehnung!

Wie stehen Ihre Chancen, Ihren Ex-Freund zurückzubekommen?

STRATEGIE 1: ABLEHNUNG

Ablehnung

Ist es seltsam, dass ich Ablehnung als Strategie habe, um einen Ex-Freund zu öffnen?

Nun, ich meine nicht Ablehnung in dem Sinne, dass ich möchte, dass Sie Ihren Ex-Freund wieder ablehnen. Nein, ich spreche von Ablehnung in dem Sinne, dass Ihr Ex-Freund sich wahrscheinlich abgelehnt fühlt, seit Sie sich getrennt haben, und diese Ablehnung (zusammen mit all den anderen Denkfaktoren, über die ich oben gesprochen habe) macht es Ihrem Ex-Freund extrem schwer Öffne dich, die Quelle der Ablehnung.

„Aber Chris, was ist, wenn mein Freund mit mir Schluss gemacht hat? Wie kann er sich dann abgelehnt fühlen? “

Erinnerst du dich, was ich oben über das Spielen des Opfers gesagt habe?

Ja, Männer können das VOLLSTÄNDIG tun, selbst wenn sie sich von Ihnen getrennt haben.

Aber ich schweife ab…

Worüber ich in diesem Abschnitt wirklich sprechen möchte, ist „Angst vor Ablehnung“.

Angst vor Zurückweisung

Angst ist ein starker Motivator.

Nimm mich zum Beispiel.

Meine größte Angst ist, dass diese Website eines Tages ihre Traktion verlieren wird.

Das alles was ich gebaut habe ...

Alles, wofür ich so hart gearbeitet habe ...

Wird eines Tages einfach, POOF, in Luft aufgehen und ich werde nichts mehr haben.

Aus dieser Angst heraus schreibe ich diese super langen Posts und tue alles in meiner Macht stehende, um sicherzustellen, dass ich die ausführlichsten und umfassendsten Inhalte auf Exes schreibe.

Tatsächlich habe ich kürzlich jemandem in meinem Privatleben von dieser Website erzählt und er hat die Initiative ergriffen, um sie nachzuschlagen.

Möchten Sie wissen, was er zu mir gesagt hat, als er mich am nächsten Tag sah?

'Sie scheinen viel zu viel umsonst zu verschenken.'

Ich lächelte nur und schüttelte meinen Kopf und was er sagte, ging in ein Ohr und aus dem anderen. Nun, vielleicht stimmt das nicht zu 100%. Es ging in ein Ohr und steckte ein bisschen in der Mitte meines Kopfes, bevor es aus dem anderen Ohr herausging. Während es in der Mitte meines Kopfes steckte, trat ich einen Schritt zurück und schaute auf das, was ich gebaut hatte.

'Wow', dachte ich.

'Ich verschenke wirklich VIEL umsonst.'

Und du willst den lustigen Teil wissen?

Der einzige Grund, warum ich so viel kostenlos verschenke, ist das Ergebnis meiner größten Angst, die Traktion dieser Website zu verlieren.

Angst kann dich dazu bringen, einige ziemlich interessante Dinge zu tun.

Ich stelle mir vor, Ihr Ex-Freund erlebt etwas Ähnliches mit seiner Angst vor Ablehnung.

Ich werde Ihnen ein kleines Geheimnis über Männer verraten.

Die meisten von uns haben keine Probleme mit der Kommunikation, wir haben nur Angst davor.

Die Gesellschaft schreibt vor, dass Männer stark sein und ihre Gefühle festhalten sollen, während Frauen diejenigen sein sollen, die all ihre Gefühle auslassen. Ich meine, wenn du geboren wurdest und dein ganzes Leben lang erfahren hast, dass der Himmel grün ist, wirst du glauben, dass der Himmel grün ist. Gleiches gilt hier.

Männern wird tatsächlich beigebracht, ihre Gefühle NICHT auszulassen.

Wer lehrt sie das?

ANDERE MÄNNER!

Ich habe keine Nachforschungen angestellt, um zu bestätigen, was ich sage. Ich beziehe mich nur auf meine eigenen Erfahrungen.

Jedes Mal, wenn ich meine Gefühle unter anderen Männern ausgelassen habe, werde ich verspottet oder als erbärmlich, lahm, schwach usw. bezeichnet.

Diese Erfahrung macht es sehr schwer, sich zu öffnen.

Mein Geld ist die Tatsache, dass Ihr Ex-Freund etwas Ähnliches erlebt hat wie ich, als ich aufgewachsen bin, und jetzt ist er sehr vorsichtig, wem er sich öffnet.

Alles läuft auf die Angst vor Ablehnung hinaus.

Ihr Ex-Freund hat Angst, dass er erneut abgelehnt wird, wenn er sich Ihnen öffnet.

Er wurde bereits einmal von Ihnen abgelehnt, daher fällt es ihm nicht schwer, sich vorzustellen, dass es wieder passieren könnte.

Wie überwinden Sie diese Angst vor Ablehnung?

Wie können Sie ihn dazu bringen, sich sicher zu fühlen, wenn er sich Ihnen öffnet?

Nun, das kommt mit Vertrauen!

STRATEGIE ZWEI: VERTRAUEN

mach mich fertig

Bist du bereit, deine Welt rocken zu lassen?

Wenn Sie möchten, dass sich ein Ex-Freund Ihnen öffnet, muss er Ihnen vertrauen.

Ziemlich schockierend, oder?

(Das war übrigens Sarkasmus.)

Hier ist die Sache.

Im Moment bist du die letzte Person, der dein Ex-Freund vertrauen wird.

Sie wissen, was das bedeutet, richtig?

Es bedeutet, dass Sie arbeiten müssen, um sein Vertrauen wiederzugewinnen.

Prozentuale Theorie

Der größte Fehler, den Frauen machen, wenn sie versuchen, das Vertrauen ihres Ex-Freundes wiederzugewinnen, ist, dass sie versuchen, alles auf einmal wiederzugewinnen.

NEWSFLASH…

Vertrauen funktioniert so nicht.

Nein, es ist unmöglich, dass jemand Ihnen auf einmal vertraut. Wie alle Dinge, die es wert sind, braucht es Zeit, bis ein Mensch jemandem vertraut.

Was ich jetzt tun werde, ist Ihnen meine Methode beizubringen, wie Sie im großen Stil wieder Vertrauen gewinnen können, und Ihnen dann einige einfache Techniken zu geben, die Sie heute in die Tat umsetzen können. Lassen Sie uns zunächst einen Überblick über das geben, was wir hier erreichen wollen.

Ich habe diese Theorie basierend auf Prozentsätzen und Vertrauen.

Um diese „Prozent-Theorie“ vollständig zu erklären, muss ich Ihnen jedoch einen Kontext geben.

Stellen wir uns für einen Moment vor, ich wollte die Conversions (die Leute, die kaufen) meines Systems um 10 Prozent steigern. In der Welt des Online-Verkaufs gibt es eine Million Möglichkeiten, dies zu tun, aber die meisten Menschen strömen in zwei Lager.

Lager 1- Erhöhen Sie die Gesamt-Conversion-Rate der Verkaufsseite

Lager 2- Erhöhen Sie den Traffic auf der Verkaufsseite

Mit anderen Worten, die Leute im ersten Lager sagen, dass Sie diese Zahl auf 10% erhöhen müssen, wenn Ihre aktuelle Verkaufsseite bei 5% konvertiert.

Und die Leute in Lager zwei sagen, wenn Sie die Anzahl der Besucher auf der Verkaufsseite um etwa 10% oder 15% erhöhen, sollten Sie zusammen mit der Steigerung der Conversions den Umsatz um 10% steigern. Wenn man sich diese Zahlen ansieht, wäre es wahrscheinlich mehr.

Hier ist die Sache.

Oft ist es unrealistisch, eine Conversion-Rate um so viel zu erhöhen und den Traffic um so viel zu erhöhen. Die Profis da draußen würden also einen sehr einzigartigen Ansatz verfolgen. Anstatt die Conversion-Rate zu verdoppeln, erhöhen sie möglicherweise nur weitere 2% und steigern den Traffic auf der Verkaufsseite. Oh, und dann implementieren sie vielleicht etwas, um kalte Leads in heiße umzuwandeln und auf diese Weise die Conversion-Rate zu erhöhen.

Am Ende des Tages müssen sie nur noch 10 Möglichkeiten finden, um die Conversion-Rate um nur ein Prozent zu erhöhen, und sie werden ihre 10-Prozent-Marke erreichen.

Dies ist die Grundlage der Prozentsatztheorie.

Also, hier ist meine Theorie.

Vertrauen funktioniert genauso.

Um das Vertrauen wiederzugewinnen, können Sie nicht auf einmal dort sitzen und versuchen, die 'Conversion-Rate' zu erhöhen. Stattdessen müssen Sie mehrere Dinge tun, um das Vertrauen wiederzugewinnen, und es wird einige Zeit dauern, dies zu tun.

Verstehst du es jetzt?

Es gibt nichts, was Sie tun können, um das Vertrauen Ihrer Exen wiederzugewinnen. Stattdessen müssen Sie eine Menge Dinge tun, um den „Prozentsatz“ zu erhöhen.

Schauen wir uns einige dieser Dinge an.

Wiederherstellen des Vertrauensfaktors Nr. 1 - Erstellen Sie den Rapport neu

Haben Sie sich jemals die Freiheit genommen, die Definition von „Rapport“ nachzuschlagen?

Lass mich dir etwas Zeit sparen,

Bericht-Beziehung, die durch Harmonie, Konformität, Übereinstimmung oder Affinität gekennzeichnet ist

Jetzt sag mir ... würdest du jetzt deine Beziehung zu deinem Ex-Freund als harmonisch beschreiben?

Wahrscheinlich nicht…

Ein wichtiger Grund, warum Ihr Ex-Freund Ihnen wahrscheinlich nicht vertraut, ist die Tatsache, dass er keine Beziehung zu Ihnen hat.

Jetzt weiß ich, was Sie denken.

'Kann der Wiederaufbau eines Rapports wirklich so wichtig sein, um ihn dazu zu bringen, mir zu vertrauen und sich mir letztendlich zu öffnen?'

Es kann und ich werde Ihnen zeigen warum.

Wenn ich persönlich mit jemandem spreche, mit dem ich zurechtkomme, neige ich dazu, mich mehr zu öffnen. Mit anderen Worten, wenn ein Rapport aufgebaut wird und ich mich gut dabei fühle, teile ich eher persönliche Informationen über mich. Jetzt bin ich ein bisschen rätselhaft gegenüber den Bekannten, die ich in meinem persönlichen Leben habe.

Was meine ich damit?

Neulich hat jemand gefragt, was ich beruflich gemacht habe.

Anstatt zu sagen, dass ich ein Beziehungsberater bin, der Menschen hilft, ihre Beziehungen zu ihren Exen zu reparieren, habe ich dieser Person nur gesagt, dass ich ein Online-Geschäft betreibe. Ich habe gelernt, dass dies der beste Weg ist, um weitere Fragen über mich zu vermeiden, die Männern und Frauen helfen, mit ihren Exen zurück zu kommen.

Warum sollte ich nicht darüber sprechen wollen, Menschen mit ihren Exen zu helfen?

Dahinter steckt ein negatives Stigma.

Ein Blick, den ich bekomme.

Die Leute machen sich über mich lustig oder verdrehen die Augen. Verdammt, manchmal schauen mich die Leute an und dann meine Frau und sagen zu ihr:

er ging zurück zu seinem Ex, wird es dauern

„Du bist mit diesem Kerl zusammen? Wie versorgt er Sie überhaupt? '

Mit anderen Worten, diese Erfahrungen haben dazu geführt, dass ich anderen nicht vertraue, wenn ich über meinen Job spreche.

JEDOCH…

Ich erinnere mich vor kurzem, dass ich mit jemandem auf den Tennisplätzen in der Nähe meines Hauses gesprochen habe und am Ende eine gute Beziehung zu ihm aufgebaut habe. Schließlich gab mir die Beziehung, die wir beide aufgebaut hatten, das Vertrauen, mich zu öffnen und ihm zu erzählen, was ich wirklich beruflich gemacht habe.

Mit anderen Worten, anstelle des generischen,

Die Antwort „Ich betreibe ein Online-Geschäft“, die ich allen anderen gebe.

Ich antwortete mit:

„Ich betreibe tatsächlich zwei der größten Websites für Beziehungen online. Ich bringe Männern und Frauen bei, wie sie mit ihren Exen zurückkommen können, und ich liebe es absolut. “

Die Beziehung, die ich zu diesem Typen aufgebaut habe, brachte mich zum Nachdenken:

„Hey, dieser Typ ist in Ordnung. Ich kann mich ihm öffnen. “

Und zum ersten Mal seit langer Zeit hatte ich das Gefühl, nicht beurteilt zu werden, als ich darüber sprach, was ich beruflich gemacht habe. Ich hatte das Gefühl, dass er ein Gefühl dafür bekam, wie leidenschaftlich ich darüber bin.

Wie passt das zu deiner Ex?

Nun, der Aufbau einer Beziehung zu Ihrem Ex kann als eine Möglichkeit angesehen werden, ihn zu lockern und ihn dazu zu bringen, ehrlich mit Ihnen zu sprechen. Im Moment ist er sehr starr und vorsichtig, wenn er mit Ihnen spricht. Wenn Sie jedoch eine gute Beziehung zu ihm aufbauen, sind die Chancen, dass er Ihnen genug vertraut, um sich Ihnen zu öffnen, umso größer.

Wiederaufbau des Vertrauensfaktors Nr. 2 - Seien Sie eine konstante Kraft

Lassen Sie uns Sie einmal in diese Sache einbeziehen.

Im Moment möchte ich, dass Sie ein Stück Papier herausnehmen und die fünf Personen aufschreiben, die Sie in Ihrem Leben am meisten sehen.

Genauer gesagt, mit wem verbringen Sie die meiste Zeit?

Einige von euch werden deine Eltern sagen.

Einige werden deine Freunde sagen.

Einige sagen vielleicht sogar, dass Sie die meiste Zeit mit einem College-Professor oder Lehrer verbringen.

Andere haben möglicherweise die unglückliche Antwort, einen Kollegen oder Chef zu sagen.

Aber jetzt möchte ich nur, dass Sie aufschreiben, mit wem Sie die meiste Zeit verbringen.

… ..

… ..

… ..

Hast Du es?

Gut!

Ok, jetzt möchte ich, dass Sie aus dieser Liste die drei Personen auswählen, denen Sie am meisten vertrauen.

Vielleicht sollte ich aber zuerst mitspielen und mit gutem Beispiel vorangehen (was eigentlich der nächste Abschnitt ist).

Ok, hier ist die Liste der fünf Personen, mit denen ich gerade die meiste Zeit verbringe.

  1. Meine Frau
  2. Mein Vater
  3. Meine Mutter
  4. Mein Bruder
  5. Ihr

Von diesen fünf Menschen hier sind diejenigen, denen ich am meisten vertraue,

  1. Meine Frau
  2. Meine Eltern
  3. Mein Bruder

Nun, es kommt einfach so vor, dass diese drei Leute diejenigen sind, mit denen ich die meiste Zeit verbringe.

Wenn wir uns Ihre Liste ansehen, können wir das auch sagen?

Sind die Menschen, denen Sie am meisten vertrauen, diejenigen, mit denen Sie am meisten Zeit verbringen?

Meine Vermutung ist ja.

Sie sehen, im Laufe der Jahre habe ich einen Zusammenhang zwischen Vertrauen und der Zeit gefunden, die Sie mit einer Person verbringen. Mit anderen Worten, die meisten von uns verbringen ihre Zeit nur gerne mit Menschen, denen wir vertrauen.

Sie wissen, was das bedeutet, richtig?

Es bedeutet, dass DU einen Weg finden musst, dich zurück in dein Ex-Leben zu jäten.

Sie müssen diese konstante Kraft werden.

Das Mädchen, mit dem er spricht, wenn er einen schlechten Tag hat.

Das Mädchen, mit dem er eine erstaunliche Beziehung hat.

Das Mädchen, für das er sich öffnen kann ...

Kapiert?

Werde eine Konstante in seinem Leben und dann wird er dir vertrauen.

STRATEGIE DREI: NACH BEISPIEL FÜHREN

Wissen

Ich werde dir eine lustige kleine Geschichte über mich erzählen.

Als ich jünger war, war ich besessen davon, Baseball zu spielen.

Du siehst, ich hatte das Glück, einen ziemlich guten Arm und eine ziemlich gute Genauigkeit zu haben, also war ich vor 10 Jahren ein Pitcher in der High School. Jetzt, da ich aus der Gegend von Houston war, habe ich viel Baseball vom Houston Astros gesehen.

Der Astros hatte insbesondere einen Pitcher, von dem ich dachte, dass er die coolste Pitching-Bewegung hatte, Roy Oswalt.

Oswalt

Ich erinnere mich, dass ich ihn jedes Mal, wenn er spielte, beobachtete und alles über seine Bewegung studierte.

Start für Start würde ich ihn beobachten und Spiel für Spiel würde ich seine Bewegung in meine integrieren. Ziemlich bald hatte ich ihn so viel studiert und so viel von seiner Bewegung in meine eigene aufgenommen, dass die Teamkollegen in meinem High-School-Baseballteam anfingen, mich bei seinem Namen zu nennen.

Wenn ich 10 Jahre später mit mehr Wissen über die Welt zurückblicke, kann ich endlich verstehen, warum ich so getrieben war, seine Pitching-Bewegung zu kopieren.

Um zu verstehen, warum ich es getan habe, müssen wir natürlich zuerst das psychologische Prinzip der Spiegelung verstehen.

Was ist Spiegeln?

Spiegeln ist ein psychologisches Prinzip, das ich im College gelernt habe, als ich einen Kurs in Psychologie belegte.

Die Prämisse davon ist eigentlich ziemlich klug.

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen einem Mann gegenüber, den Sie wirklich mögen.

Hmm…

Stellen wir uns vor, dieser Typ ist Brad Pitt.

bp

Ok, Sie sitzen also an einem Tisch gegenüber von Brad Pitt.

Ihre erste Reaktion auf die Erkenntnis, dass Sie sich in dieser Situation befinden, ist:

'OMG OMG OMG OMG Ich kann nicht glauben, dass ich wirklich hier bin!'

Nachdem Sie den Schock überwunden haben, in einem solchen Traumszenario zu sein, beginnen Sie und Mr. Pitt ein ziemlich nettes Gespräch.

Aber dann passiert etwas ...

Pitt lehnt sich in seinem Stuhl zurück und Sie tun das Gleiche.

Dann beugt sich Pitt vor und Sie folgen dem Beispiel.

Du merkst sogar, dass du seine Sprachmuster kopierst.

Mit der Zeit merkt man, dass man sein gesamtes Verhalten kopiert.

Dies spiegelt sich auf den Punkt.

Spiegeln-Wenn eine Person unbewusst die Gesten, Einstellungen oder Reden einer Person nachahmt

Das ist die offizielle Definition, aber die Wahrheit ist, dass ich der Definition etwas hinzufügen möchte. Meiner Meinung nach tritt Spiegelung eher auf, wenn Sie die Person mögen oder zu ihr aufschauen.

Nehmen Sie mein Beispiel von Roy Oswalt oben.

Als Teenager war Roy Oswalt jemand, zu dem ich wirklich aufschaute. Während ich ihn studierte, nahm ich Elemente seines Pitching-Stils in meinen eigenen auf. Mit anderen Worten, ich habe ihn gespiegelt.

Und dies schließt den Kreis für eine offene und verletzliche Kommunikation mit Ihrem Ex-Freund und die Idee, mit gutem Beispiel voranzugehen.

Spiegeln & Mit gutem Beispiel vorangehen

Alles vor dem Abschnitt „Mit gutem Beispiel vorangehen“ drehte sich darum, die Beziehung zu Ihrem Ex wiederherzustellen und ihn dazu zu bringen, Ihnen zu vertrauen.

Erinnerst du dich an mein kleines 'Add-On' zur offiziellen Definition von Spiegelung?

wie du deinen Ex-Freund dazu bringen kannst, dich zu vermissen

Ich erwähnte, dass meiner Meinung nach eine Spiegelung wahrscheinlicher ist, wenn Sie die Person mögen oder zu ihr aufschauen.

Mit anderen Worten, je mehr dein Ex-Freund dich mag oder zu dir aufschaut, desto wahrscheinlicher ist es, dass er dich spiegelt.

Alles vor dem Abschnitt „Mit gutem Beispiel vorangehen“ hat Sie zu diesem Punkt geführt. Ich möchte, dass Sie mit gutem Beispiel vorangehen, indem Sie selbst offen und verletzlich sind. Die Idee ist, dass er, wenn er dich genug mag, deinem Beispiel folgt und möglicherweise dein Verhalten widerspiegelt.

Natürlich ist Ihr Verhalten = offen und verletzlich in Ihrer Kommunikation.

Jetzt weiß ich, dass es super einfach klingt, aber die Wahrheit ist, dass es nicht so ist. Tatsächlich werden Sie feststellen, dass es ziemlich schwierig sein wird, einen Ex-Freund dazu zu bringen, Sie zu spiegeln, aber deshalb funktioniert alles zusammen. Aus diesem Grund muss genügend Vertrauen aufgebaut werden, bevor Sie diese Spiegelungsmethode wirklich ausprobieren können.

STRATEGIE VIER: ZEIT

Wagen

Ah die letzte Strategie.

Was ich hier sagen werde, ist nicht gerade revolutionär, aber es ist wichtig.

Bisher habe ich drei große Strategien behandelt, um einen Ex-Freund dazu zu bringen, bereit zu sein, offen und verletzlich mit Ihnen zu kommunizieren.

  1. Seine Angst vor Ablehnung verstehen
  2. Das Vertrauen mit ihm wieder aufbauen
  3. Spiegeln

Nun, diese letzte Strategie umfasst die Tatsache, dass sie sich direkt mit jedem der drei oben genannten Dinge befasst.

Wie funktioniert das?

Ok, mit der Ausnahme, „seine Angst vor Ablehnung zu verstehen“, braucht es Zeit, um Vertrauen wieder aufzubauen und zu spiegeln.

Sie können es nicht einfach direkt vor den Toren tun und erwarten, dass ein Ex darauf reagiert.

Nein, du musst es langsam und sicher machen.

Und dafür ist ZEIT erforderlich.

Das ist also die endgültige Strategie.

Verwalten Sie Ihre Erwartungen und verstehen Sie, dass dieser Prozess einige Zeit in Anspruch nehmen wird.

Einer der größten Fehler, den Frauen ständig machen, ist die Tatsache, dass sie alles auf einmal wollen. Sie wollen superschnelle Ergebnisse. Nun, die Art von offener Kommunikation zu erhalten, die Sie möchten, funktioniert nicht immer so. In den meisten Fällen dauert es sogar einige Zeit.